Waschanleitung

Waschanleitung

Durch das Bedrucken der Textilie mit den verschiedenen Druckverfahren verschärfen sich die Waschanleitungen der Textilie möglicherweise. Sollte die Textilie strengere Anforderungen als die des Druckverfahren haben, gilt natürlich die Anleitung zur Textilie. Also verfahren Sie bitte immer nach der strengeren Anleitung. In das Kleidungsstück eingenähte Etiketten mit anders lautenden Waschvorschriften werden in diesem Fall ungültig.


Für alle unsere bedruckten Textilien gilt :

Vor dem ersten Waschen muss der Aufdruck mindestens 48 Stunden aufgebracht sein.
Zum Waschen das Kleidungsstück immer von innen nach außen wenden.
Bedruckte Textilien nicht in den Wäschetrockner geben und niemals chemisch reinigen oder behandeln.
Die beim Transferdruck entstehenden Abdrücke sind verfahrensbedingt und verlieren sich nach der ersten Wäsche.

Für im Flockdruckverfahren bedruckte Textilien gilt zusätzlich :

Beflockungen sind waschfest bis 60 °C. Also keinesfalls über 60 °C waschen.
Beflockungen sollten gebügelt werden, da ggf. farbige Beflockungen dann wieder leicht auffrischen, aber immer ohne Dampf.

Für im Flex- und Digiflexdruckverfahren bedruckte Textilien gilt zusätzlich :

Die Aufdrucke sind zwischen 40 und 60 °C maschinenwaschbar. Also keinesfalls über 60 °C waschen. Textilien nur von links und mit niedriger Temperatur bügeln (Stufe 1), aber immer ohne Dampf. Nicht in der Waschmaschine schleudern, in den Wäschetrockner geben oder Mangeln. Nicht chemisch Reinigen, sowie auf dem Aufdruck in feuchtem Zustand Bürsten oder Kratzen.

Für im Siebdruck und Plastisol Transfer bedruckte Textilien gilt zusätzlich:

Diese Transferdrucke in der Waschmaschine bis 30 °C ohne Schleudern oder aber besser als Handwäsche bis 30 °C waschen. Mechanisches Reiben oder Bürsten des Aufdrucks unbedingt vermeiden. Shirts mit Siebdruck und Plastisol Transfers nur von innen nach außen gewendet und ohne Dampf bügeln. Nicht in die Heißmangel geben. Vermeiden Sie stark verschwitzte und feuchte Teile in Bündeln aufeinander zu legen.

Die Einhaltung der Waschanleitungen gewährleistet die Haltbarkeit des Aufdruckes, sowie die gleichbleibende Farbintensität und Kontrastwirkung. Wenn Sie diese Pflegeanleitung beachten, werden Sie lange Freude an Ihren bedruckten Textilien haben.

Achtung! Wasch- und Handhabungsfehler führen zum Garantie- und Gewährleistungsausschluß.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten